image_pdf

feudodellaregina

Wein hergestelltaus ausgewahlten DOCC Glera Prosecco-Trauben, hervorragender Qualitat der Asolaner Hugel.
Anbaugebiet:

Weinberge Farra, Crocette, Maqua (Zone Paderno del Grappa), auf luftigen Hugel, die star ken Temperaturschwankungen unterliegen.
Hobe:

ca. 180 m. Li.d.M.
Roden:

Mittelschwerer, CibenAlegend lehmig und stein ing.
Atthattweise:

Cappucina-Erziehung.
Rebeh pro ha:

3300
Lese:

Letzte September Dekade.
Herstellmgsverfahren:

Die Trauben werden in Kisten geerntet. Zur Weinherstellung werden die Trauben leicht angepresst and unter Zusetzung ausgesuchter Hefen fermentieren diese bei 18°C fur 15 Tage. Der Grundwein wird dann }pis zur Versektung in warmekontrollierte INOX-Edelstahltanks gelagert.
Versektung:

Zweitgarung im Drucktank fur 60 Tage bei 1 6’C Temperatur unk unter Verwendung ausgesuchter Hefen.
Verfeinerung:

In Flaschen fiir 30 Tage.
Organoleptische Eigenschaften:

Im Aussehen brilliant, mit anhaltender Perlung, die Far be ist strohgelb mit grunlichen Nuancen. Es treten die Aromen Apfel und reifes Obst hervor begleit von Mandel und Honignoten. Der Geschmack ist frisch, wohlschnieckend und ausgeglichen.
Besonders geeignet:

Ais Aperitif, hervorragend zu Fischvorspeisen. Asolaner Kikhe: Gepackene Steinpilze mit Flugkrebse.
Serviertemperatur:

8 °C
Tecnische Oaten:

Alkohol: 11 % Vol. Satire: 6 WI Netto Auszug: 17 WI Zucker: 15 WI Druck: 5 bar