image_pdf

CHARDONNAY(1)

Wein aus Chardonnay-Trauben von Montello e CoIli Asolani.

Anhaugebiet:

Weinberge auf den HugeIn die starken Temperatur-schwankungen ausgesetzt sind. Geringer und selektierter Ertrag.

Hohe: ca.

120 rn. Li.d.M.

Boden:

Lehrnig und ste[nig.

Anbauweise:

Cuyot–und Cordon [v.ziehung.

Reben pro ha:

3000

Lese:

Zweite September Dekade Herstellungsverfahren:

Die bereits auf dem Weinberg ausgesuchten Trauben werden in Kisten geerntet. Zur Weinherstellung werden die Trauben mit sanften Druck leicht gepresst. Nach dem Vorklaren werden den Most ausgesuchte Hefen zugesetzt. Der Most fermentiert beL 18°C. Der Wein wid umgeftlillt und der Wein verbleibt bis zur Fl aschenabfii I lung in warmeregul i erten Tanks.

Verfeinerung:

In Flaschen 30 Tage.

Organoleptische Eigenschaften:

Strohgelbe Farbe mit grunlich-goldenen Nuancen. Das Bouquet ist intensiv„ reich an feinen und raffinierten Duften wie Apfel und Banane, nnit lebhafter Noten von Ananas und Honig. Reiner glatter entschiedener Geschmack, gut strukturiert, mit anhaltenden, Geschmacks- und Geruchsnoten.

Besonders geeignet:

Ideal zu Suppen, Risotti, weifem Fleisch und frischen Kase. Asolaner kiicbe: Tagliatelle agli asparagi.

Serviertemperatur:

10°C

Teinische Oaten:

Alkohol: 12,5 % Vol. Sure: 5,8 WI Netto Auszug: 20 WI Zucker: 3 g/l