image_pdf

FEUDO DELLA REGINA EXTRADRY2

Wein aus ausgewählten Glera DOC Prosecco-Trauben von Asolaner H-gelgebiet.

Anbaugebiet:
Weinberg Caltran (Zone Crespano del Grappa), die sich auf luftigen Hügeln befinden und starken Temperaturschwankungen unterliegen.

Höhe:
ca. 180 rn. ü.d.M.

Boden:
Mittelschwer Boden, überwiegend lehmig und steinig.

Anbauweise:
Cappuccina-Sylvoz-Erziehung.

Reben pro ha:
3000

Lese:
Letze Dekade September.

Produktions weise:
Die Trauben werden in Kisten geerntet. Zur Weinherstellung werden die Trauben leicht angepresst und unter Zusetzung ausgesuchter Hefen fermentieren diese bei 18 °C für 15 Tage. Der Grundwein wird dann bis zur Versektung in wärmekontrollierte INOX-Edelstahltanks gelagert.

Versektung:
Zweitgärung im Drucktank für 60 Tage bei 15 °C Temperatur und unter Verwendung ausgesuchter Hefen.

Verfeinerung:
In Flaschen für 30 Tage

Organoleptische Eigenschaften:
Im Aussehen brillant, die Farbe ist strohgelb mit grünlichen Nuancen. Es treten die Aromen Apfel und reifes Obst hervor, begleitet von Mandel- und Honignoten. Der Geschmack ist frisch und ausgeglichen.

Besonders geeignet:
Als Aperitif, hervorragend zu Fischvorspeisen. Asolaner Küche: Gepackene, Steinpilze mit Fußkrebse.

Serviertemperatur:
8 ‘C

Tecnische Daten:
Alkohol: 11 %Vol. Säure: 6,5 WI Netto Auszug 17 gil Zucker: 15 WI Druck: 5 bar