image_pdf

PROSECCO-DOC-TREVISO-BRUT-EXTRA-DRY-ita

Reben:

Glera DOC Prosecco-Trauben 90%, Chardonnay 5%, und 5% einheimische weisse Trauben.
Anbaugebiet:

Weinberge Caltran (im Gebiet Crespano del Grappa)
Hobe:

ca. 170 m.
Boden:

Mittelschwer Boden, Oberwiegend Iehn1ig und steining.
Anbauweise:

Cappucci na-Sylvoz-Erziehung.
Reben pro ha:

3000
Lese:

Erste September Dekade.
Herstellungsverfahren:

Ziir Weinherstellung werden die Trauben mit sanften Druck Ieicht angepresst, der Saft wird durch Zusetzung von ausgesuchten Hefen unk bei kontrolliert Warme von 18°C far 15 Tage vergoren. Der Grundwein wird bis zur Versektung in warmekontrollierten INOX- Edelstahtanks bei 8° C gelagert.
Versektung:

Diese wird durch eine Zweitgarung im Drucktank bei einer Temperatur von 18°C unter Verwndung von ausgesuchten Hefen herbeigeftiht. Die Versektung dauert ca. 30 Tage.
Verfeinerung:

In Flaschen fur 30 Tage
Organoleptische Eigenschaften:

Im Aussehen brillant, strohgelb mit griilichen Nuancen. Es treten die fruchtigen Aromen Aprikose, Apfel und Zitrusfruchte hervor, begleitet von dem blumigen Aroma Jasmin. Der Geschmack ist frisch und ausgeglichen.
Besonders geeignet: Als Aperitif, hervorragend zu Vorspeisen.
Serviertemperatur:

8 °C
Tecnische Daten:

Alkohol: 11 % Vol. Saure: 6 g/I Netto Auszug: 18 g/I Zucker: 15 g/I Druck: 5 bar