image_pdf

ROSE(1)

Reben:

Cabernet 30% – Malbech 20% – Merlot Doc 30%, und heirnische rote Rebsorte, alle Trauben yen ausgewahlter hervorragender Qualitat der Asolaner

Anbaugebiet:

Weinberg “Virginia” (im Gebiet S. Zenone degli Ezzelini) die starken Temperaturschwankungen u nterl iegen . Niedriger unk selektierter Ertrag.
Hohe:

Ca. 150 m. u.d.M.
Boden:

Mittelschwerer, und etwas lehmiger Boden.
Anbauweise:

Sylvoz und Guyot-Erziehung. Reben pro ha:

4500

Lese:

Erste Dekade Oktober

Herstellungsverfahren:

Die von Hand gelesenen und ausgewahIten Trauben werden in kisten geerntet. Vor der Garung stehen die Trauben kurz auf der Maische, die Wiedeiverarbeitung nach deco keltern geschieht mit grogter Urrisicht urn einen fruchtigen Rosewein zu gewinnen. Nach 20-stiindigen klaren werden dem Most ausgesuchte Hefen zugesetzt. Die Garung dauert ca. 15 Tage bei 17°C AnschliOend wird der Wein in Mirmekontrollierte 1NOX-Edelstahltanks bis zur Versektung gelagert.
Versektung:

Diese wierd durch eine 60-tagie Zwitgarung im Druckank bei einen Ternpertur x.on 16°C und unter Zusetzung ausgesuchter Hefen her beigeffihrt.
Verfeinerung:

In Flaschen fur 30 Tage
Organoleptische Eigenschaften:

Internsiv rosafarben, elegante Perlung, angenehm bLumiger Duft nach Hagebutte, begleitet von den fruchtigen Noten nach roter Johannisbeeie und Erdbeere. Intensiver voller anghaltender Geschrnack, angenehm weich und frisch.
Besonders geeignet:

Als Aperitif, optimal zu Vorspeisen auf Wurstbasis und mittel gereiftem kase. Asolaner Kuche: Geraucherte Gansehrust ;nit Radicchio aus Treviso.

Serviertemperater:

8 °C
Tecnische Daten:

Alkohol: 12,5 % Vol. Satire: 5,50 WI Netto Auszug: 24 WI Zucker: 13 WI Druck: 4,5 bar